Suche
  • Andrea Gelsinger

Konfettiregen für alle…

Liebe Leserinnen!

Heute fällt ein imaginärer bunter Konfettiregen auf alle,🎊

die weitermachen 🎉

Ihre Ideen und Träume verfolgen, 🌟

  • obwohl sie wissen, dass ihre Lieben das nicht immer geschlossen gut finden 🐏

  • obwohl sie wissen, dass es immer welche gibt, die nicht mitkönnen 🐌

Für alle, die ihre Schuldgefühle hinter sich lassen🚀

um zu sich selbst zu stehen -

Um in einen Spiegel sehen zu können,

der nicht beschlagen ist,

außer nach dem Duschen vielleicht 🚿

Für euch soll´s heute rote Rosen regnen 🌹

Ohne Stacheln.


Um was Neues zu probieren braucht es

Mut und Tatkraft.

Auf und ab - wir sind Jo-Jo.

Nicht Gaga.

Wir hängen an der Schnur und es geht

up and down.

Rotation. Umkehrpunkt 🔂

Oft mehrmals am Tag.

Unterschiedliche Richtungen.

Ja, da könnte einem schlecht werden 🤢

Ich kriege Höhenangst, wenn ich oben bin🥇

Wenn ich unten bin, finde ich es auch nicht so toll 😩

Dann möchte ich lieber wieder oben sein 💁‍♀️

Das Drehmoment

in der „du kannst das“ Sprache:

Kraft - dein WARUM - mal Hebelarm👩🏻‍🔬

Je länger, desto besser.

Haben wir gelernt. In Physik.

Der Hebelarm könnte doch der lange Atem sein💨

Das Dranbleiben,

das Weitermachen 🙌

Je länger der Arm, desto schneller wird die Schraube locker🔩

HAHA natürlich nicht die „alle Tassen im Schrank“ Schraube ☕️

Die Zielundwunschschraube.

Die manchmal so fest angezogen ist,

dass du nicht weiterkommst.

Die harte Nuss von mir aus 🍓 Die knackt.

(Erdbeeren sind biologisch gesehen eigentlich Nüsse,

sagt mein Sohn. Sie haben sich nur verkleidet…)


Machen wir weiter - du und ich 💛💚

Frau Holle schüttelt keine Schneeflocken aus.

Die Schneeflocken machst du selbst ❄️

Und die Konfetti? 🥳🎉🎊

Die kriegst du heute von mir.

Alles Liebe, Andrea


#konfetti #weitermachen

3 Ansichten

©2020 du kannst das | der Mittwochsblog | Andrea Gelsinger