Suche
  • Andrea Gelsinger

Flexibler als flexibel

Endlich wieder - Mittwoch!

Willkommen!


Unser Thema heute:

Flexibler als flexibel 🤓


Moment mal.

Die Dynamik von 2020 ist kaum zu überbieten 😅

Derzeit müssen wir

von einer Sekunde auf die andere ⏱

in den Spagat rutschen können -

wie eine Primaballerina 👯‍♂️

Elastisch und biegsam 🐈


Der eine Augenblick so

und dann HALT!✋

doch wieder anders.

Ampel grün - Ampel rot🚦

Gelb zum eleganten Abbremsen?

NÖ 💁‍♀️

Ventile öffnen und schließen sich

Heiß oder kalt💧


Ja und das braucht Kraft 💪

Die einen Meditieren 🧘‍♂️ die anderen drehen voll auf.

Oder durch. Vollmond war…🌕

Und die meisten: suchen.

Nach einem Anker ⚓️ Nach etwas Beständigkeit.

Was fixes.


Was könnte denn das sein?

In den Spagat rutschen - die Tänzerin hat das seit dem

Kleinkindalter geübt 👧🏻 Dann funktioniert es.

Weil: Jeden Tag dehnen.

Und wir, die nicht Tänzer?

Schaffen es auch!


Unser Körper kann 3 Bewegungsrichtungen:

  1. Beugen (sich mal klein machen und durch tauchen)

  2. Strecken (Hallo da bin ich - JUHU)

  3. Drehen (Slalom, schneller Richtungswechsel, das Rundherum wahrnehmen)

Katzen drehen sich im freien Fall 😻

und landen immer auf ihren vier Pfoten 🐾🐾

Das ist angeboren 🍼 Bei den Miezen.


Und wir?

Können uns was abschauen.

Von der Natur.

Von anderen Lebewesen.

Zwischendurch die Ruhe genießen. Im Wald 🌳

Katze streicheln 😽 oder einfach Musik auflegen und tanzen - ganz ohne Spagat!

Ich wünsch dir noch eine samtpfotige Woche ohne Turbulenzen!

Schön, dass du mit dabei bist.

Alles Liebe, Andrea


#katzenliebe #flexibel

#primaballerina


0 Ansichten

©2020 du kannst das | der Mittwochsblog | Andrea Gelsinger